Grafik: Teurer Diesel – So weit kommt man mit 20 Euro

Grafik: Teurer Diesel - So weit kommt man mit 20 Euro Bilder

Copyright: auto.de

Wer heute für 20 Euro Kraftstoff kauft, kommt damit theoretisch nicht einmal mehr halb so weit wie vor 15 Jahren. Mittlerweile hat sich der Betrag für den Durchschnittsautofahrer nach 315 Kilometern in Abgas aufgelöst, 1996 wäre das erst nach 717 Kilometern der Fall, wie sich aus einer Berechnung des ADAC ergibt.

Als Grundlage diente ein aktuelles Kompaktklassemodell mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,5 Litern, wie etwa ein VW Golf 1.6 TDI oder ein Opel Astra 1.7 CDTi. Vor 15 Jahren hätten vergleichbare Autos zwar deutlich mehr verbraucht, einen direkten Einfluss auf den Kraftstoffpreis sollte das allerdings nicht haben.

Der Durchschnittpreis für Dieselkraftstoff lag 1996 bei 1,22 DM, umgerechnet rund 62 Euro-Cent. Zur Euro-Umstellung im Jahr 2002 waren es bereits 83,6 Cent, 2011 lag der mittlere Literpreis bei 1,41 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo