Mercedes-Benz

Großauftrag für Mercedes-Benz in der Türkei

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Mit 400 Mercedes-Benz Actros 1844 LS hat das türkische Logistikunternehmen İmza Lojistik seine Flotte modernisiert. Die neuen Fahrzeuge ersetzen 300 Fahrzeuge aus dem bisherigen Fuhrpark und erweitern diesen um 100 Fahrzeuge. Jetzt wurden die letzten übergeben. Begonnen hatte die Auslieferung am März.

Alle 400 Actros wurden im türkischen Werk Aksaray produziert und sind mit der Euro V-Technologie ausgestattet. Bei der Lieferung handelt es sich um die zweite große Lkw-Lieferung an İmza Lojistik. Bereits 2013 hatte Imza 300 Mercedes-Benz Lastwagen übernommen.
Für Lkw-Sparte von Mercedes-Benz ist die Türkei der drittgrößte Absatzmarkt: Im Jahr 2014 wurden dort rund 18 350 Fahrzeuge verkauft. Im Jahr 1986 hatte das Werk Aksaray mit der Fertigung von Lkw begonen und konnte sich im Laufe der Jahre zum wichtigsten Arbeitgeber in der Region entwickeln. Heute sind dort mehr als 1800 Mitarbeiter beschäftigt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Aston Martin DBX

Praxistest Aston Martin DBX: Extravaganz für die SUV-Welt

Lexus LX 600

Lexus LX 600: Der Über-Land-Cruiser

zoom_photo