GTÜ bietet Marktwertanalysen für Oldtimer
GTÜ bietet Marktwertanalysen für Oldtimer Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) erweitert ihren im Frühjahr 2007 gestarteten Oldtimerservice um Marktwertanalyse. Das Angebot gilt zunächst für Autos und nicht für Motorräder. Die Datenbank umfasst zurzeit 6000 historische Fahrzeuge von rund 300 Herstellern.

Neben 9000 Marktwertanalysen – je nach Zustand des Fahrzeuges – sind auch 2000 Auktionsergebnisse aufgelistet.

Weitere Details…

Registrierte Besucher können die Daten in ein persönliches Archiv legen und von dort wie bereits bei Fachartikeln möglich über die Warenkorbfunktionen ordern. Nach Absenden der Bestellung und Überweisung der automatisch generierten Rechnung erhält der Nutzer einen Ausdruck der gewünschten Marktwertanalyse. Der Originalpreis bei der Markteinführung des Wagens gehört ebenso dazu, wie die Marktwerte der letzten Jahre und die nachweisbaren Auktionsergebnisse zu diesem Modell.

(ar/jri)

Der Jaguar Mk II kostete 1960
neu umgerechnet knapp 12 000 Euro.
Für Exemplare im guten Zustand
muss heute mehr als das
Dreifache bezahlt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

zoom_photo