GTÜ informiert auf der Retro Classics über Oldtimer-Service

GTÜ informiert auf der Retro Classics über Oldtimer-Service Bilder

Copyright: auto.de

Die Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) informiert auf der Stuttgarter Klassiker-Messe Retro Classics (22.-25.3.2012) über ihren Oldtimerservice sowie alle Kfz-Dienstleistungen. Die Sachverständigen der Stuttgarter Prüforganisation bieten dabei erstmals Fahrzeugkäufern Unterstützung bei der Zulassung direkt auf der Messe an.

Die GTÜ ist gleich auf drei Messeständen vertreten. Zu finden sind die Oldtimersachverständigen in Halle 1, Stand C 39 (Hauptstand) sowie in Halle 6, Stand H 04 und in Halle 8, Stand B 01. Die GTÜ-Experten beantworten alle Fragen zu Oldtimerbegutachtung nach Paragraph 23 der StVZO und zu H-Kennzeichen, zu Oldtimerbewertungen, Wertermittlungen und Schadengutachten.

Ein Schwerpunkt des Messeauftritts ist der GTÜ-Oldtimerservice, das Internetportal zu klassischen Fahrzeugen (www.gtue-oldtimerservice.de). Besucher können das Angebot unter fachkundiger Anleitung kennenlernen und vor Ort testen. Es umfasst über 60 000 Einzelnachweisen zu Automobil-, Motorrad– und Nutzfahrzeugmodellen. Der GTÜ-Oldtimerservice beinhaltet auch Datenblätter zu 12 500 Fahrzeugen, Marktwertanalysen zu über 10 000 Modellen und 2500 Auktionswerten. Eine Nachweisdatenbank listet außerdem Ersatzteillieferanten auf sowie Experten und Fachwerkstätten für Old- und Youngtimer.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo