Gut ausgerüstet für die nächste Fahrradtour
Gut ausgerüstet für die nächste Fahrradtour Bilder

Copyright: www.pd-f.de _ Kay Tkatzik

Fahrräder wollen regelmäßig gewartet werden. So gehören abgefahrene Reifen ausgetauscht, Bremsen, Schaltung und Licht richtig eingestellt und auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft. Gleiches gilt für Felgen, Kette und Zahnkränze.Laut der Deutschen Verkehrswacht (DVW) sollten gerade bei einer längeren Tour mit dem Drahtesel Lenker, Vorbau und Sattelstütze besonders aufmerksam unter die Lupe genommen werden.

Denn diese Fahrradteile sind häufig einer großen Belastung ausgesetzt. Neben der regelmäßigen Wartung der Drahtesel spielt auch die passende Kleidung und das Gepäck eine zentrale Rolle. Wichtig ist eine funktionale und vor allem bequeme Bekleidung. Ein kleines Werkzeug-Set, eine Luftpumpe, Flickzeug und Kartenmaterial gehören definitiv ins Gepäck – je nach Länge und Ort der Tour erweitert sich das Sortiment.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

„Mythos Alfa Romeo“ im Technikmuseum Sinsheim

„Mythos Alfa Romeo“ im Technikmuseum Sinsheim

Erlkönig: Mercedes-AMG GT R Black Series

Erlkönig: Mercedes-AMG GT R Black Series

zoom_photo