Suzuki

H&R Suzuki Kizashi: Wasabi für Fahrwerk
H&R Suzuki Kizashi: Wasabi für Fahrwerk Bilder

Copyright: auto.de

H&R Suzuki Kizashi: Wasabi für Fahrwerk Bilder

Copyright: auto.de

H&R Suzuki Kizashi: Wasabi für Fahrwerk Bilder

Copyright: auto.de

Der Suzuki Kizashi ist eine Mittelklassenlimousine die zu einem absolut fairen Preis Eleganz mit Sportlichkeit und Fahrkomfort mit souveräner Motorleistung verbindet.

Ein – nicht nur im Design – innovatives Fahrzeug, dem sich die Ingenieure  von H&R gerne und mit Leidenschaft annahmen, denn auch Fahrvergnügen steht beim Kizashi ganz oben im Lastenheft.

Resultat der Entwicklungen

Das Resultat der Entwicklungen ist ein Federnsatz, der die 4×4 Version der Limousine rund 35 Millimeter näher an den Asphalt bringt. Die fließenden Formen werden so akzentuiert, ohne das designerische Gesamtkonzept zu stören. Auch das Fahrverhalten konnte mit dem H&R Federnkit – wie mit einer Prise Wasabi beim Sushi – um einige Nuancen „nachgeschärft“ werden. – Natürlich [foto id=“329425″ size=“small“ position=“right“]ohne den Komfort der japanischen Limousine merklich zu schmälern.  Änderungen an der Karosserie oder an der Rad-Reifen-Kombination sind dafür selbstverständlich nicht erforderlich.

TRAK+ Spurverbreiterungen

TRAK+ Spurverbreiterungen befinden sich ebenfalls schon in der Vorbereitung. Somit ist in Kürze ein breites Sortiment an Fahrwerkskomponenten für den Kizashi verfügbar.

H&R Programm

Das umfassende H&R Programm – verfügbar für über 1350 verschiedene Fahrzeugtypen – ist im guten Fachhandel erhältlich und verfügt neben der üblichen H&R Qualität immer über eine ABE oder ein TÜV-Teilegutachten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

zoom_photo