Häkkinen lobt Hamilton: Jung und schnell
Häkkinen lobt Hamilton: Jung und schnell Bilder

Copyright:

(motorsport-magazin.com) Der Brite Lewis Hamilton gewann in diesem Jahr als jüngster Fahrer die Weltmeisterschaft und wurde in seiner Debütsaison 2007 bereits Zweiter hinter Kimi Räikkönen.

"Lewis ist jung und schnell", erzählte der Finne Mika Häkkinen gegenüber der Times. "Er ist ein guter Junge in einem großen Team. Seine Fitness ist beeindruckend und er wird die Energie besitzen, über Jahre seine Leistung weiter zu verbessern. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass er mal der beste Fahrer aller Zeiten wird".

Seinem ehemaligen Arbeitgeber McLaren-Mercedes kann Häkkinen nur zu diesem Fahrer gratulieren: "Lewis ist sehr talentiert und besitzt eine tolle Persönlichkeit. Er ist dabei, ein großes Vorbild für die Jugend in der ganzen Welt zu werden. Ich glaube nicht, dass man irgendwo einen besseren Kerl als ihn finden kann."

adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q5.

Neues Gesicht für den Audi Q5

Büssing-Bus von 1955, der bis in die späten 1970er-Jahre bei Volkswagen als Werksbus im Einsatz war.

Historischer Büssing-Bus zurück in der Autostadt

Toyota Supra GR.

Toyota GR Supra: Wirkungsvoll geschrumpft

zoom_photo