Hankook

Hankook: Motorsport und Fußball

Hankook: Motorsport und Fußball Bilder

Copyright: Hankook

Motorsport, Fußball und ein kurzer Blick in die Zukunft: Unter diesem Motto steht der Auftritt von Reifenhersteller Hankook auf der diesjährigen Essener Motor Show. Neben der gesamten Angebots-Palette aus dem Produktprogramm zeigen die Koreaner als Weltpremiere Konzeptreifen für das Autofahren in der Zukunft. Die Reifen-Design-Studien wurden in Zusammenarbeit mit Studenten der Universität Pforzheim gestaltet und entwickelt.

Ultra-High-Performance-Palette

Im Fokus steht auf dem Hankook-Stand die Ultra-High-Performance-Palette. Die Ventus UHP-Reifenlinien mit dem Flaggschiff S1 evo und dem Umrüstbreitreifen V12 evo kommen nicht nur im Straßenverkehr zum Einsatz, sondern überzeugen in ihrer Racing-Variante auch auf der Rennstrecke im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM). Und deshalb legen einige aktuelle DTM-Boliden auf dem Hankook-Messestand einen Boxenstopp ein, und Besucher dürfen sich auf Autogrammstunden mit Top-Fahrern der DTM und Spielern des Fußball-Bundesligisten von Borussia Dortmund freuen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo