Harley-Davidson 2012 – Neu und wieder da
Harley-Davidson 2012 - Neu und wieder da Bilder

Copyright:

Der amerikanische Motorradhersteller Harley-Davidson feilt weiter an seinen Produkten. Für das Modelljahr 2012 kommt nun die neue Maschine „Dyna Switchback“ auf den Markt, ein Chopper mit abnehmbaren Koffern und Windschild. Herzstück des 16.895 Euro teuren Bikes ist das intern „Twin Cam 103“ genannte Triebwerk, ein 1,7-Liter großer V2 mit 61 kW/84 PS. Bis auf die Street Bob erhalten nun auch alle Dyna-Modelle ABS serienmäßig.

Optisch leicht am Heck verändert kommt die Night Rod Special (ab 16.995 Euro) zu den Händlern. Außerdem wird es das Sondermodell „10th Anniversary“ ab 17.945 Euro mit einer speziellen Lackierung geben. Zurück ins Verkaufsprogramm hat es die Ultra Classic Electra Glide (ab 25.895 Euro) geschafft, die auch von dem 1,7-Liter starken V2 (61 kW/84 PS) angetrieben wird.

Einen neuen Motor erhalten für 2012 bis auf die Blackline-Reihe alle Softail-Modelle. Künftig sorgt der 1,7-Liter-V2 (Twin Cam 103B) mit Ausgleichswellen für ausreichend Fahrspaß. Zum Fahren und Sammeln bietet die hauseigene Customer-Abteilung Custom Vehicle Operations (CVO) vier limitierte Fahrzeuge an: CVO Road Glide Ultra, CVO Street Glide, CVO Ultra Classic Electra Glide und CVO Softail Convertible.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Der Ford Explorer kann bestellt werden

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

zoom_photo