Harley-Davidson Modelle – Grüße aus der Vergangenheit

Harley-Davidson Modelle - Grüße aus der Vergangenheit Bilder

Copyright: auto.de

Das Custombike kostet 18.795 Euro Bilder

Copyright: auto.de

Noch ein paar Jahre weiter zurück geht die Softail Slim Bilder

Copyright: auto.de

Die Sportster Seventy-Two ist eine Reminiszenz an die 70er-Jahre Bilder

Copyright: auto.de

Grüße aus der Vergangenheit Bilder

Copyright: auto.de

Harley-Davidson schickt zwei neue Modelle in die nächste Saison, die an vergangene Jahrzehnte des Motorradbaus erinnern. Die Sportster Seventy-Two ist eine Reminiszenz an die 70er-Jahre. Tiefer Sitz, hoher Lenker, 21-Zoll-Vorderrad und vorverlegte Fußrasten sollen auch auf dem kleinen Bike (ab 10.795 Euro) große Choppergefühle aufkommen lassen. Stilecht sind der kleine acht Liter Tank, Weißwandreifen, die zweifarbige Lackierung und der 1,2 Liter-V2 der Sportster mit 49 kW/67 PS. Modern sind Wegfahrsperre und Alarmanlage.

Noch ein paar Jahre weiter zurück geht die Softail Slim, ein schwarzer Bobber im Look der 1940er- und 1950er Jahre. Das Custombike (ab 18.795 Euro) mit dem flachen Lenker, [foto id=“402650″ size=“small“ position=“left“]16-Zoll Speichenrädern, tiefem Solositz und der massigen Gabel wird von dem 1,7-Liter-V2 mit 58 kW/79 PS angetrieben, das Drehmoment liegt bei 132 Newtonmeter.

Die Slim ist, wie der Name andeutet, auf das Wesentliche reduziert. Der Starrrahmenlook versteckt ein unter dem Motor angeordnetes Federbein und viele Bauteile sind schwarz lackiert. Klassische Trittbretter und eine Tankkonsole runden den Retrolook ab. Auf der Höhe der Zeit zeigen sich die Sicherheitssysteme wie ABS, Wegfahrsperre und Alarmanlage.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 Facelift 002

Frische Fotos vom Hyundai i10 Facelift

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

Peugeot macht den 308 zum Vollelektriker

zoom_photo