Hartmann wird Bus-Vertriebsleiter bei Volvo

Hartmann wird Bus-Vertriebsleiter bei Volvo Bilder

Copyright: auto.de

Thomas Hartmann (54) wird zum September neuer Vertriebsleiter der Volvo Busse Deutschland GmbH. Hartmann löst Günter Kallus ab, der die Vertriebsleitung zusätzlich zu seiner Kernaufgabe als Geschäftsführer der Volvo-Omnibus-Organisationen in Österreich und der Schweiz übernommen hatte, auf die er sich nun wieder voll konzentriert.

Thomas Hartmann, der zuvor bei namenhaften Automobilunternehmen wie Mercedes-Benz und Renault in Führungspositionen tätig war, agierte unter anderem während der Fusion der beiden Omnibushersteller MAN und Neoman als Geschäftsführer der Neoman Deutschland.

Kallus bleibt weiterhin in der Führungsebene von Volvo Buses Cluster Central (D/A/CH).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

zoom_photo