E-Autos

Hilfe bei der Routenplanung für E-Auto-Fahrer

auto.de Bilder

Copyright: ADAC

Praktische Alltags-Hilfe für E-Auto-Fahrer: Der ADAC integriert ab sofort 7.500 Ladesäulen in ganz Westeuropa für Elektroautos in seine Routenplaner-App „ADAC Maps“. An den 38 eigenen Ladesäulen des Clubs vor vielen Geschäftsstellen und in den Fahrsicherheitszentren ist das Laden von Elektro-Pkw sogar kostenlos – und das für Mitglieder und Nichtmitglieder. Die App für Smartphones mit iOS- und Android-Betriebssystem ist für Mitglieder des Clubs kostenlos. Sie bietet neben dem Routenplaner europaweite Informationen unter anderem zu Verkehrs- und Baustelleninformationen, Sehenswürdigkeiten, Ferienaktivitäten, Restaurants und Wetter.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo