Saab

Hoffnungsschimmer für Saab

Hoffnungsschimmer für Saab Bilder

Copyright: auto.de

In den kommenden Tagen rechnet der niederländische Sportwagenhersteller Spyker mit einer Entscheidung über die Zukunft von Saab.

Am Montag hatte Spyker sein Kaufangebot für die schwedischen General-Motors-Tochter verlängert. Spyker-Chef Victor Muller hatte am Mittwoch erklärt, man stehe in ständigem Kontakt mit GM und Saab.

Die schwedische Regierung hatte die Offerte als Hoffnungsschimmer für das Traditionsunternehmen bezeichnet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo