Honda

Honda-Elektromobil – Rollender Hocker fürs Büro
Honda-Elektromobil - Rollender Hocker fürs Büro Bilder

Copyright: auto.de

Honda setzt nicht nur beim Auto auf Elektroantrieb. Die Japaner haben nun den Prototypen eines Hockers entwickelt, der mit seinem E-Motor unter anderem lange Märsche auf Bürofluren oder in Museumssälen unnötig machen soll.

Der Uni-CUB ist eine Weiterentwicklung des bereits 2009 präsentierten Einrads U3-X und wird wie dieses durch Gewichtsverlagerung gesteuert. Der rollende Hocker erreicht eine Geschwindigkeit von 6 km/h und bietet dank seiner Lithium-Ionen-Akkus eine Reichweite von sechs Kilometern. Das Innenraum-Fahrzeug soll nun mehreren Alltagstests unterzogen werden. Über eine anschließende Serienproduktion ist nichts bekannt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen Tiguan: Der erste mit Taste für die Rennstrecke

Volkswagen T-Cross.

VW T-Cross: Crossover für Jedermann

Jeep Grand Cherokee.

Jeep Grand Cherokee Overland: Reif und Patent

zoom_photo