Honda-Sicherheitstraining jetzt auch für Rollerfahrer
Honda-Sicherheitstraining jetzt auch für Rollerfahrer Bilder

Copyright:

Honda-Sicherheitstraining jetzt auch für Rollerfahrer Bilder

Copyright:

Honda-Sicherheitstraining jetzt auch für Rollerfahrer Bilder

Copyright:

Honda-Sicherheitstraining jetzt auch für Rollerfahrer Bilder

Copyright:

Honda bietet sein Motorrad-Fahrsicherheitstraining „Fun & Safety“ für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Führerscheinneulinge jetzt auch für Rollerfahrer an. Inhalte sind neben Informationen rund um die Fahrzeugtechnik Übungen wie Stabilisieren, Lenken, Bremsen und Ausweichen, die in einem Abschlussparcours enden.

Roller aller Führerscheinklassen sowie die komplette Schutzausrüstung werden für das Training von Honda zur Verfügung gestellt und sind im Preis von 115 Euro beinhaltet. Interessenten benötigen lediglich die passende Fahrerlaubnis. Auch Besitzer eines Pkw-Führerscheins vor April 1980 sind willkommen. Das Training findet in kleinen Gruppen von maximal zehn [foto id=“417679″ size=“small“ position=“left“]Teilnehmern auf dem Testgelände der Honda-Akademie in Erlensee statt.

Zunächst ist der 14. Juli 2012 als Trainingstag geplant, weitere Termine werden bedarfsorientiert folgen.

Parallel bietet Honda weiterhin sein „Fun & Safety“-Programm für Motorradfahrer an. Neben der bewährten CBF 600 S gehören in diesem Jahr zum ersten Mal die neuen NC 700 S und NC 700 X zu den Testbikes. Ein Teil der Motorräder wird auch über das von Honda entwickelte Doppelkupplungsgetriebe verfügen. .

Termine sind 28. Mai, 2. Juni, 9. Juni, 16. Juni, 23. Juni, 30. Juni, 25. August, 1. September und 8. September. Die Kosten belaufen sich auch hier auf 115 Euro pro Teilnehmer. Die Anmeldung erfolgt online über www.honda.de oder beim ADAC Hessen-Thüringen, Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main, Gründautalring 1, 63584 Gründau, Tel. 06058/918918.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Die LiveWire bietet dank ihres tiefen Schwerpunkts reichlich unkomplizierten Kurvenspaß.

Harley-Davidson LiveWire: Kaum Sound, viel Fun

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

zoom_photo