Hondas Supersportler mit ABS in Spanien testen
Hondas Supersportler mit ABS in Spanien testen Bilder

Copyright:

Erneut bietet der Motorradhersteller Honda seine Supersport-Testaktion unter spanischer Sonne an. Dabei können im Februar 2009 erstmals auch die neue CBR 600 RR und die CBR 1000 RR mit ABS ausprobiert werden. Drei verschiedene Veranstaltungen bietet Honda zu unterschiedlichen Terminen im Februar an. So kostet beispielsweise das „Paket B“ 1 329 Euro und beinhaltet zwei Tage Rennstreckentraining. Motorräder sowie Benzin und Reifen werden gestellt. Im Preis enthalten ist zudem der Hin- und Rückflug sowie Hotel, Verpflegung und Transfer. Erfahrene Instruktoren betreuen die Teilnehmer, gefahren wird in kleinen Gruppen. Rennstreckenneulinge erhalten eine Einführung. Angeboten werden auch Pakete mit Landstraßenfahrten oder einer Mischung aus Rennstrecke und Landstraße (www.honda-event.de).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Klassiker: Auch der neue Roadster Vantage bleibt der Tradition des Hauses treu.

Im Frühjahr 2020 lüftet Aston Martin den Vantage

Bugatti und die Weltrekorde

Bugatti und die Weltrekorde

Opel Astra Sports Tourer.

Opel schnürt Business-Pakete

zoom_photo