Humor in der Bußgeldstelle: Die witzigsten Reaktionen auf Knöllchen
Leider musste der Karikaturist trotzdem sein Bußgeld zahlen Bilder

Copyright: auto.de

Das Gedicht eines Temposünders Bilder

Copyright: auto.de

Und auch Polizisten müssen sich manchmal den Alltag mit einer Prise Humor versüßen Bilder

Copyright: auto.de

Blondheit schützt vor Strafe nicht Bilder

Copyright: auto.de

Diesen Bestrafungsvorschlag nahmen die Sachbearbeiter dann doch nicht an Bilder

Copyright: auto.de

Wie soll man auch im Dunkeln die Schilder sehen können? Bilder

Copyright: auto.de

Und auch dieses schwarze Schaf blieb nicht verschont Bilder

Copyright: auto.de

Es gibt wohl kaum einen Autofahrer, der sich nicht schon einmal tierisch über ein Knöllchen geärgert hat. Zu schnell gefahren, zu dicht aufgefahren oder falsch geparkt und schon flattert der freundliche Bußgeldbescheid ins Haus. Aber warum sollte man sich eigentlich aufregen, wenn man das Ganze auch mit Humor nehmen kann? Das Regierungspräsidium Kassel öffnet jetzt seinen Katalog der witzigsten Knöllchen-Ausreden und Antwortschreiben der Sachbearbeiter.

„Mit Interesse hab ich ihr Schreiben gelesen

und streite nicht ab, ich bin es gewesen.

Wies kam liebe Leut

ich sags euch genau.

In Köln war ich ein paar Tage, bei einer reizenden Frau…“

So beginnt das Gedicht eines Temposünders, der im weiteren Verlauf erklärt, er habe während der Fahrt von der schönen Frau geträumt und dabei völlig das Geschwindigkeitslimit auf der Autobahn vergessen. Der zuständige Sachbearbeiter bleibt zwar hart, aber humorvoll. Seine Antwort:

„Ist der Reim auch noch so gelungen,

zum Bußgeld seh ich mich gezwungen.

Kommen Sie wieder mal von dieser Frau,

nehmen Sie den Zug, seien Sie schlau.“

Dass die Hessen Humor haben, beweist der auf der Internetseite des Regierungspräsidiums Kassel veröffentlichte Katalog der witzigsten Reaktionen auf Bußgeldbescheide allemal. Zwar gab es auch für Dichter, Karikaturisten und andere kreative Köpfe kein Pardon und die Knöllchen mussten auch alle bezahlt werden, aber wenigstens hatte man neben dem Ärger auch noch ein bisschen Spaß.

Klick dich durch unsere Bildershow und sieh nach auf welch kuriose Ideen so manche Autofahrer kommen, um sich für ihre Taten zu entschuldigen und herauszureden.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo