Hyundai

Hyundai Arnejs: „begehrenswert“

Hyundai Arnejs: Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai wird europäisch: Mit einem neuen Kompaktwagen zielt der koreanische Automobilhersteller ab Sommer 2007 speziell auf die Autokäufer in der alten Welt. Vorgestellt wurde der Golf-Konkurrent jetzt als Designstudie „Arnejs“ auf dem Pariser Automobilsalon. Bis zur Markteinführung im zweiten Quartal 2007 wird sich aber an der Optik und wohl auch am sperrigen Namen des Modells noch etwas ändern.

Gestaltet vom früheren BMW-Designer

Maßgeblich gestaltet wurde der Arnejs im europäischen Designzentrum des Unternehmens in Rüsselsheim unter der Federführung des Hyundai-Europa-Designchefs Thomas Bürkle. Der frühere BMW-Designer arbeitet daran, dass Hyundai-Modelle in Zukunft „nicht nur die Brieftasche, sondern auch das Herz des Kunden ansprechen“ und wegen ihres Aussehen „begehrenswert“ sind.

Markante Front mit großem Lufteinlass

Das Äußere des Arnejs zeichnet sich durch eine markante Front mit großem Lufteinlass und weit nach hinten gezogenen Scheinwerfern aus. Hinzu kommt ein schwungvolles, wellenartiges Seitenprofil. Fraglich bleibt, wie viele der Details – etwa die rahmenlosen Seitenscheiben und der Verzicht auf eine B-Säule – in die Serienproduktion gerettet werden können, ohne zuvor dem Rotstift zum Opfer zu fallen.

Neben der jetzt vorgestellten fünftürigen Steilheckversion sind ab Ende
2007 auch ein Kombi und voraussichtlich ab 2008 ein viersitziges Coupé-Cabriolet mit Stahlklappdach vorgesehen. Technische Komponenten teilt sich der Hyundai-Kompakte mit dem Kia Cee’d, der nur 70 Kilometer entfernt im slowakischen Zilina produziert wird und Ende dieses Jahres auf den Markt kommt.

mid

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

maserati grecale

Maskierter Maserati Grecale gesichtet

Skoda Octavia Sportline.

Sportline-Designlinie und noch mehr Plug-in-Hybride für den Skoda Octavia

Range Rover Velar.

Fahrbericht Range Rover Velar: Never change a winning team

zoom_photo