Hyundai

Hyundai ermittelt „ix20-Spritsparmeister“
Hyundai ermittelt Bilder

Copyright:

Hyundai hat den „ix20-Spritsparmeister“ ermittelt. Den Titel und einen neuen ix20 1.4 CRDi Comfort im Wert von rund 19 390 Euro sicherten sich Angela und Marthe Hohnholz aus dem niedersächsischen Ganderkesee nahe Delmenhorst.

Sie fuhren die Route durch das idyllische Mittelrheintal mit dem City-Van am effizientesten und setzten sich mit einem Gesamtverbrauch von 3,81 Litern auf 100 Kilometer am Ende mit einem Vorsprung von 0,03 Liter von der Konkurrenz ab. Insgesamt nahmen an der von „TV Spielfilm“ und Dekra unterstützten Aktion 19 Paare teil.

Startpunkt der Tour war die Europazentrale von Hyundai in Offenbach. Von dort führte die Route Richtung Koblenz, wo mit der Festung Ehrenbreitstein nicht nur ein touristisches Highlight, sondern zugleich der erste Verbrauchsmesspunkt wartete. Nach dem Besuch der Bundesgartenschau und einem Spritspartraining der Prüf- und Sachverständigenorganisation Dekra startete die zweite Verbrauchsfahrt zurück nach Offenbach, die zugleich als Wertungsstrecke diente und auf der das Siegerteam ermittelt wurde.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Erlkönig zieht vorbei

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

1950 begann die Produktion des Porsche 356

1950 begann die Produktion des Porsche 356

zoom_photo