Mehr Leidenschaft

Hyundai: Neues Sondermodell mit mehr Komfort und Technik

auto.de Bilder

Copyright: Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: Hyundai

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai rollt direkt zum Jahresbeginn ein Sondermodell für ein halbes Dutzend Baureihen auf die Straße. Die Passion-Editionsmodelle werden für den i10, i20, i20 Active, i30 Fünftürer, i30 Kombi und den Tucson angeboten. Gemeinsame Kennzeichen der Editionsmodelle sind das Passion-Emblem auf der B-Säule, die schwarzen Außenspiegelkappen (außer i20 Active) und die exklusive Metallic-Lackierung „Champion Blue“, die optional zur Verfügung steht.

Emotionen und eine individuellere Note

Innen sollen blaue Ziernähte an Sitzen, Lenkrad und Schaltknauf sowie der schwarze Dachhimmel dem Sondermodell einen individuellen Charakter verleihen. Zusätzliche Komfort-, Technik- und Design-Features bietet die Variante "Passion+". Die Preise liegen zwischen 13.130 Euro für den Hyundai i10 Passion und 27.540 Euro für den Tucson Passion. Die Passion+-Varianten starten bei 14.000 Euro für den i10 und reichen bis 28.860 Euro für den Tucson.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo