HYUNDAI I30

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Der Hyundai i30 N Fastback ist seit etwas mehr als einem Jahr erhältlich und steht bereits vor seinem ersten leichten Facelifting, um ihn auf Augenhöhe seinen Schwestermodellen aus der i30 Serie zu bringen. Bald 300 PS verfügbar? Modifiziert

auto.de

Hyundai i30 N Project C: sportliche Speerspitze sticht 600-mal

Mit dem i30 N Project C zeigt Hyundai auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (Publikumstage: 12.–22.9.2019) erstmals sein neues sportliches Topmodell. Es richtet sich an Fahrer, die ihr Auto auch gerne einmal über die Rundstreck

auto.de

Hyundai legt beim i30 N noch einmal nach

Hyundai legt bei seinem leistungsstärksten Serienfahrzeug noch einmal nach. Auf der IAA in Frankfurt (Publikumstage: 12.–22.9.2019) stellt die Marke den i30 N Project C vor. Carbon-Elemente sowie auf Motorsport getrimmte 19-Zoll-Räder reduziere

auto.de

Könige der Landstraße #5: Hyundai i30 N Performance – N wie Nordschleifentauglich

Die Koreaner haben mit dem Kompaktwagen i30 längst bewiesen, dass sie dem Volkswagen-Klassiker Golf Konkurrenz machen können. Der i30 N Performance macht nun mit 275 Turbo-Pferdchen Jagd auf Rundenzeiten. Dafür legt Hyundai sinnvolle Fahrhilfen an

Hyundai hat seine Idee eines virtuellen Cockpits in einen i30 implantiert.

Hyundai stellt virtuelles Cockpit vor

Im Zuge der Digitalisierung haben sich auch die Anforderungen an die Bedienung eines Autos verändert. Hyundai stellt seine weiter entwickelten Vorstellungen von einem zukünftigen virtuellen Cockpit in einer Studie dar. Die koreanische Marke setzt d

Hyundai i30 Fastback N Line.

Hyundai i30 Fastback N Line

Hyundai bietet nach dem Fünftürer nun auch den i30 Fastback in der Ausstattungslinie N Line an. Sie orientiert sich nicht nur optisch am Performancemodell i30 Fastback N. Auch in Fahrwerk und Motor wird eingegriffen. Der i30 Fastback N Line überni

Hyundai i30 Fastback N.

Hyundai i30 Fastback N: Rasanter Fünftürer im Coupé-Stil

Ob der deutsche Durchschnitts-Autofahrer mit einem Gehalt, das ihm die Investition in ein mindestens 31 100 Euro teures Auto erlaubt, wirklich 250 PS braucht oder in der noch rasanteren Version für 2500 Euro mehr 275 PS, sei dahin gestellt. Das krib

auto.de

Hyundai verfeinert den i30

Hyundai verfeinert zum Modelljahr 2019 den i30. Fünftürer und Kombi erhalten die markanten Designelemente des i30 Fastback. Dazu gehören der flachere Kaskaden-Kühlergrill, die diagonal angeordneten Tagfahrlichter und geänderte Kühlöffnungen. D

Kai Ceed GT.

Kia Ceed GT Erlkönig auf Nürburgring getestet

Wie es scheint, arbeitet Kia aktuell an einer leistungsgesteigerten Version des Kompaktwagen Ceed. Der Ceed GT fällt etwas gemächlicher aus als beispielsweise der Hyundai i30. Dennoch bleibt er eine ansprechende Alternative. Die aktuellsten Schnapp

auto.de

VW Golf ist weiterhin Restwert-Riese

Kein Auto dominiert ein Fahrzeugsegment so stark wie der VW Golf die untere Mittelklasse, auch Golf-Klasse genannt. Und auch bei der Restwertentwicklung ist der Wolfsburger Bestseller ganz vorne. Die Schwacke-Prognose zeigt: Der VW Golf VII in der St

TIPPS VOM AUTOMARKT