Hyundai

Hyundai-Team bereit für die Rallye-WM 2014
Hyundai-Team bereit für die Rallye-WM 2014 Bilder

Copyright: Hyundai

Nach einjähriger Aufbau- und Vorbereitungszeit präsentiert sich das Hyundai-Rallyeteam mit seinem i20 WRC startbereit für die Rallye-Weltmeisterschaft. Den Auftakt bildet die Rallye Monte Carlo, die am 19. Januar 2014 im Fürstentum an der Cote d’Azur beginnt. Das Hyundai-Shell-Team, so der offizielle Name der Werks-Equipe, hat als Stammfahrer für die 13 Saisonläufe den Belgier Thierry Neuville mit Copilot Nicolas Gilsoul verpflichtet. Der Finne Juho Hänninen, der Spanier Dani Sordo und der Brite Chris Atkinson sind bei unterschiedlichen Rallyes jeweils als Fahrer eines zweiten Hyundai i20 WRC vorgesehen.

Bei der Entwicklung der rund 220 kW/300 PS starken Rallyeautos mit ihren 1,6-Liter-Turbomotoren legten die Testpiloten Hänninen und Atkinson knapp 7 000 Testkilometer auf Pisten in Finnland, Deutschland, Frankreich und Spanien zurück.Teamchef Michel Nandan gibt sich in der Zielsetzung für das erste Jahr zurückhaltend: „Wir wollen 2014 bei jeder Rallye beide Autos ins Ziel bringen und Erfahrungen sammeln, die uns für die Folgezeit zu potenziellen Gewinnern machen. Wenn alles gut läuft, sollten wir im Laufe der Saison auch gelegentlich um einen Platz auf dem Podium kämpfen können.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo