Hyundai

Hyundai unterstützt die U20-Frauen-WM in Deutschland
Hyundai unterstützt die U20-Frauen-WM in Deutschland Bilder

Copyright: auto.de

Der Fußballsommer geht auch nach dem Abpfiff der FIFA WM 2010 weiter: Dafür sorgen nicht nur die 16 besten Teams bei der seit gestern in Deutschland ausgetragenen FIFA U20-Frauen-WM. Auch Hyundai ist wie schon beim Turnier der Herren in Südafrika als Hauptsponsor mit von der Partie und gewährleistet erneut die Mobilität von Spielerinnen, Trainern und Delegierten.

Dafür stellt die Marke dem Organisationskomitee und der FIFA insgesamt 154 Fahrzeuge verschiedener Kategorien zur Verfügung. Im Einsatz sind vor allem das Kompaktmodell i30 und sein Kombibruder i30cw, der Cityroader ix35, der Sportsroader Santa Fe und das siebensitzige Premium-SUV ix55. Komfortabel und bequem geht es zum Stadion zudem in den Limousinen Sonata und Grandeur. Für den größeren Transport stellt Hyundai darüber hinaus den achtsitzigen Kleinbus H-1 Travel und den mit bis zu 5194 Litern Laderaum ausgestatteten Kleintransporter H-1 Cargo zur Verfügung.

Zusätzliche Service-Maßnahmen wie eine Fahrer-Hotline, ein 24-Stunden-Werkstattservice und eine spezielle Ersatzteilbevorratung sorgen für den reibungslosen Ablauf aller Fahrten während des Turniers.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo