Hyundai

Hyundai Veloster Intro Edition – Besonders grün
Hyundai Veloster Intro Edition - Besonders grün Bilder

Copyright: auto.de

Für 29.990 Euro ist der 103 kW/140 PS starke Koreaner jetzt zu haben Bilder

Copyright: auto.de

Besonders grün - der neue Veloster als Editionsmodell Bilder

Copyright: auto.de

Das mit einem ungewöhnlichen Türkonzept aufwartende Coupé Hyundai Veloster kommt in einer auf 99 Einheiten limitierten Sonderserie auf den Markt. Für 29.990 Euro ist der 103 kW/140 PS starke Koreaner unter anderem mit Doppelkupplungs-Getriebe, Navigationssystem und einem Panorama-Glasdach ausgestattet. Nur beim Sondermodell gibt es die auffällige Mineraleffekt-Lackierung „Green Apple“ und die [foto id=“380973″ size=“small“ position=“left“]dazugehörigen, grün eingefassten Fußmatten. Eine Plakette am Innenspiegel weist das Sondermodell aus, das im Vergleich zu einem konventionellen Veloster mit einzeln bestellten Extras einen Kundenvorteil von 900 Euro bieten soll. Den Veloster gibt es mit gleicher Motorisierung, aber mit einfacherer Ausstattung und Schaltgetriebe, ab 21.600 Euro. Auffälligstes Merkmal der Baureihe ist das 2+1-Türkonzept mit einer langen Einstiegstür auf der linken Fahrzeugseite und zwei Türen rechts.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai i10 N-Line

Hyundai i10 N-Line: Cityflitzer im Fahrbericht

Dacia Spring Electric

Dacia Spring Electric: Einstieg ins elektrische Zeitalter

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

zoom_photo