Hyundai

Hyundai Veloster: Panoramadach bis zum Kofferraum
Hyundai Veloster: Panoramadach bis zum Kofferraum Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Hyundai zeigt auf dem eigenen Stand in Frankfurt die kompakte Sportwagen-Studie Veloster. Es ist die Europapremiere des 2+2-Sitzers, der im Innenraum neue Designakzente setzt.

Auch außen kann sich das Fahrzeug sehen lassen: Das große Glas-Panoramadach erstreckt sich von der A-Säule bis zum Fahrzeugheck und deckt so auch den Kofferraum mit ab.

Der Veloster hat keine hinteren Seitenfenster. Als Antrieb dient ein 2,0-Liter-Vierzylinder mit 5-Stufen-Automatik. Ob und wann der Veloster in Serie geht, steht noch nicht fest.

(ar/hg)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo