Citroen

IAA 2011: 100 000ster Citroën C4 übergeben

IAA 2011: 100 000ster Citroën C4 übergeben Bilder

Copyright: auto.de

Citroën-Generaldirektor Frédéric Banzet und Peter Weis, Geschäftsführer von Citroën Deutschland, haben auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt symbolisch den 100 000sten C4 symbolisch übergeben.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Fahrschulwagen, den Helmut Bobinger, Inhaber von „Bobi’s Fahrschule“ in Königsbrunn, auf dem Messestand der entgegennahm. In Deutschland wurde der Citroën C4 seit seiner Markteinführung im Herbst 2010 mittlerweile über 8100mal zugelassen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo