Ford

IAA 2011: Ford Focus ST erstmals auch als Kombi
IAA 2011: Ford Focus ST erstmals auch als Kombi Bilder

Copyright: auto.de

Ford Focus ST. Bilder

Copyright: auto.de

Ford Focus ST. Bilder

Copyright: auto.de

Ford Focus ST. Bilder

Copyright: auto.de

Ford Focus ST. Bilder

Copyright: auto.de

Ford Focus ST. Bilder

Copyright: auto.de

Ford Focus ST. Bilder

Copyright: auto.de

Ford Focus ST. Bilder

Copyright: auto.de

Ford stellt auf der IAA (Publikumstage: 15. – 25.9.2011) die Serienversion des Focus ST vor. Die 184 kW / 250 PS starke Sportvariante der Kompaktbaureihe kommt 2012 auf den Markt. Nicht nur der Motor ist neu, sondern in Europa ist der Focus ST erstmals auch in der Kombi-Variante Turnier bestellbar.

Angetrieben wird der ST von einem zwei Liter großen Vierzylinder. Das leichte Vollaluminium-Aggregat bietet ein Drehmomentmaximum von 360 Newtonmetern, das über einen breiten Drehzahlbereich konstant abgerufen werden kann. Im Vergleich zum 2,5 Liter großen Fünfzylinder des Vorgängermodells und trotz eines Leistungszuwachses von 13,4 kW / 25 PS sinken Verbrauch und Abgasemissionen um über 20 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Opel Crossland

Vorstellung Opel Crossland: Tausche X gegen Vizor

zoom_photo