IAA 2012: Citroën stellt Oldtimer-Bus aus
IAA 2012: Citroën stellt Oldtimer-Bus aus Bilder

Copyright: auto.de

IAA 2012: Citroën stellt Oldtimer-Bus aus Bilder

Copyright: auto.de

IAA 2012: Citroën stellt Oldtimer-Bus aus Bilder

Copyright: auto.de

Citroën erinnert mit einem Oldtimer auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. – 27.9.2012) an seine über 80 Jahre Nutzfahrzeuggeschichte. Der Bus auf Basis des U23 aus dem Jahr 1947 erstrahlt nach umfangreichen Restaurationsarbeiten in neuem Glanz.

Das sehr einfach ausgestattete Fahrzeug ist 6,50 Meter lang und 1,96 Meter breit und bietet bis zu 20 Personen Platz. Ein Tourist, selbst Besitzer eines Citroën U23 aus dem Jahr 1947, hatte den exakt gleich[foto id=“431091″ size=“small“ position=“right“] aussehenden Bus 2005 während eines Korsika-Urlaubs zwischen wuchernden Sträuchern und Pflanzen auf einer Wiese entdeckt. Die Amicale Citroën France, ein Verein, der sich dem historischen Erbe der Marke verschrieben hat, war gerade auf der Suche nach einem historischen Bus und wurde so fündig.

Die Fortschritte der Restaurierung desstark in Mitleidenschaft gezogenen Busses wurden jedes Jahr auf der Rétromobile in Paris. In diesem Jahr schließlich wurde dort erstmalig der komplett restaurierte grau- und malvenfarbene Citroën U23 den Besuchern vorgestellt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo