IAA 2013: Startschuss für die „Carrera Challenge Tour“
IAA 2013: Startschuss für die Bilder

Copyright: Carrera

Carrera wird am ersten Pressetag der IAA in Frankfurt (Publikumstage: 12. – 22.9.2013) den Startschuss für „Carrera Challenge Tour“ geben. Zum 50-jährigen Jubiläum des Modellrennbahnbauers kämpfen die Fahrer in Deutschland und Österreich im Rahmen der insgesamt neun Challange-Stationen und vier Club-Veranstaltungen um den Einzug ins Finale und die Qualifikation für das Carrera Challenge Tour World Final.

Ausgetragen wird der Wettbewerb dank offizieller DTM-Lizenz mit detailgetreuen Fahrzeugen der populärsten internationalen Tourenwagenserie im Maßstab 1:32. Als Modelle kommen der Audi A5 DTM, das AMG Mercedes C-Coupe DTM und der BMW M3 DTM zum Einsatz. Gefahren wird auf einer Digitalbahn mit Spurwechselmöglichkeit und kabellosen Drückern.

Wie bei den Profis der DTM wird vor jedem Rennen der Carrera Challenge Tour ein Warm-up gefahren. Am 30. November 2013 werden auf der Motorshow Essen dann die schnellsten Carrera-Piloten aus Deutschland und Österreich jeweils ihr Finale ausfahren. Neben Preisen winkt ein Startplatz beim Weltfinale, das voraussichtlich im Frühjahr 2015 ausgetragen wird.

Wer an der Carrera Challenge Tour teilnehmen möchte, kann sich kurz vor Beginn der Tour unter carrera-toys.com eine Fahrlizenz herunterladen oder vor dem Start des Rennens direkt beim Rennleiter an den einzelnen Tour-Stationen anmelden, bevor es in den drei Altersklassen von sieben bis zwölf Jahren, 13 bis 17 Jahren und ab 18 Jahren.

Nach dem bis zum 22. September dauernden Auftakt in Frankfurt stehen folgende weitere Termine an:

ADAC GT Masters in Hockenheim (27. – 29.9.2013), Europapark Salzburg (11./12.10.2013), Erlangen Arcaden (18. – 20.10.2013 Centro Oberhausen (25.10. – 27.10.2013), Waterfront in Bremen (1. – 3.11.2013), Murpark in Graz (8./9.11.2013) und Shopping City Süd in Wien (15./16.11.2013) sowie die Stuttgarter Modell Bau Süd (21. – 24.11.2013). Clubtermine sind bei der Slot-Connection in Wendelstein (2.10.2013), bei der Slotter IG Otterndorf (3.10.2013) beim MSC Laichingen (4.10.2013) und in der Slotcararena Wien (5.10.2013).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch getarnt: BMW 4er Coupé.

BMW 4er: Maskierter Sportwagen

Mercedes-AMG E 53 4-Matic+.

Mercedes E-Klasse Coupé und Cabriolet im Aufschwung

Seat Arona TGI.

Seat Arona TGI: Gas geben für ein besseres Gewissen

zoom_photo