ADAC GT MASTERS

auto.de

Fußball-Star Kruse mischt im Motorsport mit

Fußball-Fans ist Max Kruse längst ein fester Begriff. Jetzt will der Star-Kicker auch die Motorsport-Szene aufmischen. Denn der Nationalspieler gründet sein eigenes Motorsport-Team. Unter dem Namen "Max Kruse Racing" schickt der Star-Kicker des SV

auto.de

Porsche Carrera Cup: Noch lange kein altes Eisen

Als Porsche 1990 die rauschende Premiere des Carrera Cups feierte, leuchteten die Augen der Fans vor Freude. Inzwischen ist diese Rennserie ein fester Bestandteil im Rahmenprogramm der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) und des ADAC GT Masters

ADAC GT Masters Lausitzring 2016

ADAC GT Masters Lausitzring

Die Gewinner des zweiten Rennens beim Motorsport Festival am Lausitzring heißen Jules Gounon (21, F) und Daniel Keilwitz (26, Villingen/beide Callaway Competition). Das Corvette-Duo setzte sich zur Rennmitte in Führung und feierte im Ziel seinen zw

ADAC GT MASTERS 2016 am Sachsenring

GT Masters Sachsenring 2016

Hohenstein-Ernstthal. Sebastian Asch (29, Ammerbuch) und Luca Ludwig (27, Bonn/beide AMG-Team Zakspeed) feierten beim zweiten Rennwochenende des ADAC GT Masters 2016 ihren zweiten Saisonsieg. Im ersten von zwei Rennen auf dem Sachsenring ließen die

auto.de

Albert von Thurn und Taxis beim ADAC GT Masters

Ein prominenter Rennfahrer will beim ADAC GT Masters an frühere Erfolge anknüpfen. Der Regensburger Albert von Thurn und Taxis (32) startet am Sachsenring und in Zandvoort/Niederlande. Das Rennen am Sachsenring (28. bis 30. August) ist für den

ADAC GT Masters: Porsche und Bentley jubeln beim Saisonauftakt

ADAC GT Masters: Porsche und Bentley jubeln beim Saisonauftakt

Vom 24. bis 26. April fand in Oschersleben das Auftaktwochenende der ADAC GT Masters 2015 statt. Nach zahlreichen spannenden Duellen durften sich das Porsche-Duo Christian Engelhart / Klaus Bachler sowie das Bentley-Duo Luca Stolz / Jeroen Bleekemole

auto.de

Acht Autobauer fahren aufs ADAC-GT-Masters ab

Da wird so manche Rennserie neidisch: Insgesamt 25 Sportwagen von acht verschiedenen Autoherstellern stehen jetzt beim ersten Saisonrennen des ADAC-GT-Masters in Oschersleben am Start. Damit ist diese Serie eine der stärksten nationalen GT3-Meisters

ADAC GT Masters: Gemischtes Doppel im Rampenlicht

ADAC GT Masters: Gemischtes Doppel im Rampenlicht

Ein gemischtes Doppel soll im ADAC GT Masters mit dem Sportwagen Audi R8 LMS ultra für Furore sorgen: Das Team Yaco Racing aus Plauen im Vogtland vertraut auch in dieser Saison der Schweizerin Rahel Frey und Philip Geipel. "Wir haben nun die Chance,

ADAC GT Masters: Abt mit drei Autos am Start

ADAC GT Masters: Abt mit drei Autos am Start

Aller guten Dinge sind drei: Und deshalb startet das Team Abt Racing als Titelverteidiger mit drei Audi R8 LMS ultra in die neue Saison des ADAC GT Masters. Stammfahrer Nicki Thiim teilt sich das Cockpit mit dem 18 Jahre alten GT-Neuling Jordan Lee P

m kommenden Jahr will die britsche Nobel-Marke Bentley mit dem Continental GT3 (vorne) auch im ADAC-GT-Masters die Kurve kriegen.

Bentley: Vollgas im ADAC-GT-Masters

Prominenter Zuwachs für das ADAC-GT-Masters: Im kommenden Jahr startet die Nobel-Marke Bentley erstmals in der "Liga der Super-Sportwagen". Das Team HTP wird zwei Continental GT3 des britischen Autobauers einsetzen. Der Saisonauftakt findet in Osche

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000