IAA 2013: Webasto zeigt Panoramadach der Zukunft
IAA 2013: Webasto zeigt Panoramadach der Zukunft Bilder

Copyright: hersteller

Webasto wird auf der IAA in Frankfurt (12. – 22. September 2013) unter dem Motto „Your Global Partner for Roof and Thermo Systems“ gleich mehrere Neuheiten präsentieren: Dazu gehören unter anderem das Panoramadach der Zukunft mit einem Maximum an Licht sowie Heizsysteme für Kraftstoff-, Hybrid- und Elektroantriebe.

Ein Innovationsthema des diesjährigen Messeauftritts ist das Solardach, das als Öko-Innovation auf den CO2-Ausstoß von Fahrzeugen angerechnet werden kann.

Die Technologien werden von Webasto in zahlreichen Exponaten präsentiert. Highlight ist ein Show-Car Exponat, das nicht nur ein außergewöhnlich großes Panoramadach mit schaltbarer Verglasung und atmosphärischer, ambienter Beleuchtung zeigt, sondern auch Heizsysteme für alle Antriebsarten. Ausgestellt wird zudem einen Jaguar F-TYPE, der mit einem Stoffverdeck von Webasto ausgestattet ist.

Webasto bietet mit dem Panoramadach der Zukunft ein Maximum an Licht und Luft für die Insassen. Die Öffnung des Daches beginnt direkt hinter der Windschutzscheibe und erstreckt sich über die gesamte Dachbreite bis dicht an die Heckscheibe. Eine schaltbare Verglasung und indirekte Beleuchtung sowie zahlreiche Bedienkonzepte gehören zum Programm.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo