IAA Gewinnspiel Teil 6 – Heute: Bugatti Veyron

IAA Gewinnspiel Teil 6 - Heute: Bugatti Veyron Bilder

Copyright: auto.de

IAA Gewinnspiel Teil 6 - Heute: Bugatti Veyron Bilder

Copyright: auto.de

IAA Gewinnspiel Teil 6 - Heute: Bugatti Veyron Bilder

Copyright: auto.de

Und hier isses wieder: unser IAA-Gewinnspiel 2013. Oder besser gesagt: das Ergebnis davon. Heute haben wir ein echtes Schwergewicht im Programm: Der Bugatti Veyron

[foto id=“485910″ size=“small“ position=“left“]Es ist keine große Überraschung, dass der von 2005 bis 2007 schnellste für die Straße zugelassene Seriensportwagen (Top Speed 407 km/h!) auf der „Need for Speed Rivals“-Favoritenliste einer unserer IAA-Gewinner gelandet ist. Der Supersportwagen Bugatti Veyron 16.4 mit seinen 1001 PS und 8 Doppelzylindern hat bei seiner Einführung neue Maßstäbe gesetzt. Eine weiterentwickelte Version mit 1200 PS hat in diesem Jahr den Geschwindigkeitsrekord von 431,072 km/h aufgestellt und ist damit wieder der schnellste Wagen mit Straßenzulassung. Mit diesem PS-Monster ist man bei „Need for Speed Rivals“, das am 21. November herauskommt, auf jeden Fall gut aufgestellt. Und das meint IAA-Gewinner Andreas zum Veyron:

Teurer Spaß…[foto id=“485911″ size=“small“ position=“right“]

Das wohl teuerste Spielzeug unter den Fahrzeugen eignet sich als Supersprinter mit seinen 1001 Pferdestärken bestens für die Verbrecherjagd. Mit der wohl schnellsten Beschleunigung sollten Gangster wohl schnell zur Strecke gebracht werden. Aber Vorsicht….bevor der Sprit ausgeht…

Technische Daten:

PS: 1001

Hubraum: 7993

Beschleunigung 0-100: 2,5

Beschleunigung 0-200: 7,3

Höchstgeschwindigkeit: 407

Drehmoment: 1250 Nm von 2200 bis 5500/min

Gewicht: 1888

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo