IAA Nutzfahrzeuge: Mercedes-Benz zeigt exklusive Actros-Edition
IAA Nutzfahrzeuge: Mercedes-Benz zeigt exklusive Actros-Edition Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz Actros Black Liner und White Liner. Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz Actros Black Liner und White Liner. Bilder

Copyright: auto.de

Mercedes-Benz zeigt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23. – 30.9.2010) die Editionsmodelle Actros Black Liner und White Liner. Wahlweise in Diamantweiß oder Obsidianschwarz lackiert ziert jeweils ein breiter vertikaler Doppelstreifen in Grau das Fahrerhaus. Außenspiegelblenden mit Chromapplikationen bzw. weiß lackiert, Trittstufen aus Edelstahl (Black Liner) oder schwarz lackiert (White Liner), schwarze Scheinwerferblenden (White Liner) oder in Chrom (Black Liner), LED-Tagfahrlicht und LED-Positionslampen unterstreichen den markanten Auftritt. Der Editions-Schriftzug sowie das Türemblem betonen den besonderen Charakter der Actros Edition. Zusätzlich hat der Actros White Liner noch schwarz lackierte Stahlfelgen.

In der Fahrerkabine finden sich braune klimatisierte Ledersitze und lederne Türspiegel mit besonderer Absteppung, ein Lederlenkrad und lederne Armlehnen. Aus Leder bestehen auch die mittlere Fußmatte und die Matte in der offenen Ablageschale oben auf dem Cockpit. Das Dekor der Brüstung und der Lüftungsdüsen ist in matt¬schwarzem Edelholz gehalten. Braune Veloursfußmatten runden das Ambiente ab.

Die weitere Serienausstattung umfasst Drucklufthörner, einen beleuchtetem Stern, Sonnen¬blende, elektrischem Schiebe-Hebedach, elektrisch betätigten Rollos an der Wind¬schutzscheibe, Klimaautomatik, Ambientebeleuchtung und Kühlbox. Optional rollt die Actros Edition auf silberfarbigen oder schwarz lackierten Aluminiumrädern.[foto id=“317127″ size=“small“ position=“right“]

Zur Zusatzausstattung der beiden Editionsmodelle gehören unter anderem der Notbremsassistent Active Brake Assist, der auch stehende Hindernisse erkennt, der Spurassistent, Stabilitätsregelung, und Fahrer-Airbag. Optional sind Retarder und Abstandsregeltempomat zu bekommen. Luftleitkörper mit Endkantenklappen sowie eine aerodynamische Seitenverkleidung senken den ohnehin günstigen Kraftstoffverbrauch weiter. Die Vorrüstung für das Telematiksystem Fleet-Board ist ebenfalls bereits an Bord.

Mercedes-Benz liefert die Actros Edition Black Liner und White Liner in Verbindung mit L-Fahrerhaus und Megaspace-Fahrerhaus sowie allen Motorisierungen. Die Stückzahl ist auf 500 Einheiten begrenzt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

zoom_photo