Volvo

Im Volvo künftig immer mit Fernlicht fahren
Im Volvo künftig immer mit Fernlicht fahren Bilder

Copyright: auto.de

Mehr Licht bei Nachtfahrten bietet künftig Volvo. Ab Sommer können die Modelle S60, V60 und XC60 dauerhaft mit Fernlicht fahren, ohne den Gegenverkehr oder den Vordermann zu blenden. Vorausgesetzt, der Kunde ordert das neue optionale Lichtsystem.

Es verfügt über eine Kamera, die andere und entgegenkommende Verkehrsteilnehmer erkennt, eine entsprechende Software im bordeigenen Rechner und ein variables Scheinwerfersystem. Es deckt durch lamellenähnliche Metallteile zum Vermeiden der Blendung definierte Segmente des Lichtaustritts ab und gibt sie später wieder frei. Der Fahrer kann ohne Unterbrechung mit der Fernlicht-Stellung fahren, wodurch mit dem neuen Lichtsystem im Vergleich zum Abblendlicht ein deutlich besser ausgeleuchtetes Sichtfeld zur Verfügung steht.

Volvo bietet die neue Lichttechnik als Option für die überarbeiteten Modelle S60, V60 und XC60 ab Sommer 2013 an.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Posaidon holt 940 PS aus dem GT 63 S 4-Matic+

Volkswagen Touareg 4.0 V8 TDI

Volkswagen Touareg V8 TDI: Ist der Ruf erst ruiniert,…

Audi TT RS 40 Jahre Quattro.

Audi TT RS bekommt eine Jubi-Edition

zoom_photo