In NRW sind die Biker los
In NRW sind die Biker los Bilder

Copyright:

In Solingen schlagen die meisten Biker-Herzen. Nirgendwo sonst in Deutschland sind gemessen an der Einwohnerzahl so viele Motorräder angemeldet wie in der nordrhein-westfälischen Stadt. Laut einer Auswertung der offiziellen Zulassungszahlen durch das Magazin „Mens Health“ gibt es in Solingen 479 motorisierte Zweiräder je 10 000 Einwohner.

Generell scheint es in NRW die meisten Zweiradfahrer zu geben. Die Plätze zwei bis fünf gehen nämlich ebenfalls an das westdeutsche Bundesland mit Wuppertal mit 446 Motorrädern, Hagen mit 444 Zulassungen, Oberhausen mit 421 Anmeldungen und Mülheim an der Ruhr mit 416 motorisierten Zweirädern je 10 000 Einwohner.

Demgegenüber scheinen die Ostdeutschen für Motorräder nur wenig übrig zu haben. Rostock landete bei dem Vergleich der 50 größten Städte Deutschlands auf dem letzten Platz. Hier sind es gerade einmal 187 Motorräder pro 10 000 Einwohner. Die Ränge 46 bis 49 gehen an Dresden (219), Magdeburg (199), Leipzig (197) und Halle an der Saale (188).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace erhält ein Facelift

Mehr als die Hälfte der Autofahrer könnten Versicherung wechseln

Mehr als die Hälfte der Autofahrer könnten Versicherung wechseln

Volkswagen TIguan.

Der Volkswagen Tiguan ist jetzt noch attraktiver

zoom_photo