Passat W8

Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8
Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8 Bilder

Copyright: Sven Jürisch

Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8 Bilder

Copyright: Sven Jürisch

Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8 Bilder

Copyright: Sven Jürisch

Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8 Bilder

Copyright: Sven Jürisch

Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8 Bilder

Copyright: Sven Jürisch

Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8 Bilder

Copyright: Sven Jürisch

2001 war er als Überflieger gestartet. Ein Passat, wie aus einer anderen Welt. Mit einem eigens für dieses Modell entwickeltem Achtzylinder, Allradantrieb samt Automatik und bemerkenswerter Luxusvollausstattung. Geschnürt hatte das Paket Technikfan Ferdinand Piech, dem es dann auch zu verdanken war, dass der Passat nicht mit einem V8 von Audi, sondern mit einem VW- eigenen Achtzylinder in W-Formation das Licht der Welt erblickte.

Enttäuschende Performance

Investment-Tipp / Raritäten der Zukunft: der VW Passat W8Doch trotz allen Aufwands enttäuschte der Passat. Zu schwer, zu lahm und vor allem zu durstig lautete die Kritik. Dazu war er zu unscheinbar, woran auch der mit Holz und Leder aufgepeppte Innenraum wenig änderte. VW musste das Auto mit großen Abschlägen verkaufen und 2004 endete nach 2.359 Exemplaren, davon 682 mit 6-Gang Schaltgetriebe, die Produktion.

Kommender Klassiker

Heute gibt es den W8 fast geschenkt. Als Alltagsauto ist er für Langstreckenfahrer perfekt und unterhält die Umgebung mit hinreißenden V8-Klangbild. Wartung und Reparaturen liegen im klassenüblichen Rahmen. Der Tipp der Redaktion: Nehmen Sie ihn als 6-Gang Schalter. Der ist noch seltener, deutlich dynamischer und hält sich an der Tankstelle zurück.

Essentials

Bauzeit: 2001- 2004
Stückzahl: 2.359
Leistung: 275 PS
Empfehlenswerte Version: Limousine 6-Gang
No go: Gas-Umbauten, hohe Laufleistungen, Tuning-Umbauten
Investition für gutes Exemplar: 3.500 Euro
Reparaturrücklage: 2.000 Euro
Wertprognose: steigend

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi RS Q8.

Audi RS Q8 Erlkönig erspäht

Vorstellung Audi RS 6 Avant

Vorstellung Audi RS 6 Avant

Volkswagen T6.1: Fit wie am ersten Tag

Volkswagen T6.1: Fit wie am ersten Tag

zoom_photo