Race Editon

Irmscher legt Race Editon des Opel Karl auf

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Irmscher

Der Name verspricht etwas mehr, doch beim Opel Karl Race Edition belässt es Irmscher bei reinem optischen Tuning für den Kleinsten aus Rüsselsheim. Streifen- und Seitenbeklebung sowie in Weiß gehaltene speziell für den Karl entwickelte 16-Zoll-Räder im Turbo-Star-Design verleihen dem Fünftürer eine sportliche Note. Letztere sollen zumindest auch das Fahrverhalten verbessern.

Im Innenraum gibt es Velourteppich mit gesticktem „Race Edition“-Logo sowie eine silberne Umrandung. Das auf rund 100 Exemplare limitierte Sondermodell kann ab sofort bei jedem teilnehmenden Opel-Irmscher-Händler oder bei Irmscher direkt bestellt werden. Der Aufpreis beträgt 990 Euro

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cupra Urban Rebel Racing Concept

Fahrt im Curpa Urban Rebel Racing Concept: Vorbote

Peugeot 408

Fahrbericht Peugeot 408: Schräge Kreuzung

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

zoom_photo