Jaguar

Jaguar und Land Rover beenden erfolgreiches Geschäftsjahr

Jaguar und Land Rover beenden erfolgreiches Geschäftsjahr Bilder

Copyright: auto.de

Mit Rekordzahlen bei Absatz, Umsätzen und Gewinnen hat die Jaguar Land Rover Automotive plc das Geschäftsjahr 2012/13 abgeschlossen.

In der zum 31. März abgeschlossenen Bilanz erreichten die beiden Autombilhersteller Umsatzerlöse von 15,8 Milliarden Pfund Sterling (18,5 Milliarden Euro; +17%). Im Geschäftsjahr 2012/13 fanden weltweit 374 636 Fahrzeuge mit Jaguar- oder Land Rover-Logo einen Käufer, womit das Vorjahresergebnis um 22 Prozent übertroffen wurde. Dabei profitierten die Marken von erfolgreichen Markteinführungen neuer Modelle, wie des luxuriösen Range Rover, der Allradvarianten des Jaguar XF und XJ sowie des dynamischen Kombis Jaguar XF Sportbrake.

Die Verkäufe in China stiegen um 48 Prozent und im asiatisch-pazifischen Raum um 27 Prozent. In Europa sind Großbritannien mit einem Plus von 20 Prozent und der übrige Kontinent mit einer Steigerung um 18 Prozent nahezu gleichauf. Abgerundet wird die Erfolgsbilanz mit einem Plus von neun Prozent für Jaguar Land Rover in Nordamerika und einem Zuwachs von 19 Prozent in den weiteren Überseemärkten.

Jaguar und Land Rover bilanzierten im Geschäftsjahr 2012/13 einen Gewinn vor Steuern in Höhe 1,675 Milliarden Pfund Sterling (1,958 Milliarden Euro) – ein Plus von elf Prozent gegenüber dem Vorjahresgewinn von 1,507 Milliarden Pfund Sterling (1,762 Milliarden Euro).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo