Jaguar

Jaguar XJ ist „Trend-Auto des Jahres 2010“
Jaguar XJ ist Bilder

Copyright: auto.de

Der Jaguar XJ ist bei den seit sieben Jahren stattfindenden „Diners Club Magazin Awards“ zum „Trend-Auto des Jahres 2010“ gewählt worden. Die Preisvergabe erfolgte im Rahmen eines Gala-Abends in München.

Fachredakteure, Verleger und Herausgeber des renommierten Diners Club Magazins bestimmen bei der jährlichen Wahl im ersten Schritt die jährlich wechselnden Kategorien, die sich auf die redaktionellen Schwerpunktthemen des Magazins wie Gastronomie, Tourismus und Lifestyle beziehen. Im zweiten Schritt werden diese Kategorien mit Leben gefüllt und besondere Unternehmen, Hotels, Resorts, Schiffe oder z.B. Automobilmodelle gewählt. In der Finalrunde werden die Leserinnen und Leser aufgerufen, Ihren jeweiligen Favoriten zu wählen oder auch einen eigenen Vorschlag zu machen.

Jaguar XJ

Mit der Wahl des Jaguar XJ wird die auch die Fortführung der neuen Designsprache von Jaguar honoriert. Die achte Generation des erstmals 1968 vorgestellten Jaguar XJ definiert sich über das klare und moderne Design und die verführerische Mischung aus elegantem Luxus, souveräner Leistung und kompromissloser Technik. Das Interieur wurde den zeitgenössischen Anforderungen angepasst und besticht durch eine Kombination aus stilvollem und zeitgemäßem Elementen sowie der für Jaguar so typischen Symbiose aus Die Mischung aus Komfort, Luxus und Sportlichkeit drückt sich auch im Interieur in den verarbeiteten Materialien wie Chrom, Klavierlack, Leder- und Holzoberflächen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo