Jeep

Jeep fährt auf Mode ab

Jeep fährt auf Mode ab Bilder

Copyright: Jeep

„Jeep“ – das klingt erst einmal nach Auto und Gelände. Doch die Amerikaner machen auch in Mode. In München gibt es jetzt den ersten Jeep-Bekleidung-Store.

Statt PS und Motoren lockt die Automarke dort mit Jacken und Hosen. Die komplette Bekleidungskollektion besteht aus rund 100 Teilen. Los geht es bei 20 Euro für Accessoires und bis 350 Euro für hoch entwickelte Jacken.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo