Porsche

Jeroen Bleekemolen gewinnt neuen Porsche 911 Carrera

Jeroen Bleekemolen gewinnt neuen Porsche 911 Carrera Bilder

Copyright: auto.de

Im Rahmen der Essen Motor Show wurde Jeroen Bleekemolen für den souveränen Titelgewinn des Porsche-Mobil1-Supercup ausgezeichnet.

Der 27-jährige Niederländer erhielt im Porsche Zentrum Essen als Preis für den Sieg im schnellsten internationalen Markenpokal der Welt einen neuen Porsche 911 Carrera. Der 345 PS starke und carraraweiße Sportwagen aus Zuffenhausen ist optisch an das VIP-Auto der Supercup-Saison 2008 angelehnt, mit dem prominente Gäste bei ausgewählten Veranstaltungen an den Start gehen. Wie alle im Porsche-Mobil1-Supercup eingesetzten GT3 ist auch Bleekemolens neues Straßenfahrzeug mit der besonders leistungsfähigen und leichten Keramikbremse PCCB (Porsche Ceramic Composite Brake) ausgestattet. Den Schlüssel erhielt Bleekemolen von Jens Walther, dem Leiter der Porsche-Markenpokale.
Bleekemolen sicherte sich den Meistertitel souverän mit einem Vorsprung von 72 Punkten auf seine Verfolger.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo