Hyundai

Jugendwerk erhält Hyundai H-1 Travel
Jugendwerk erhält Hyundai H-1 Travel Bilder

Copyright: auto.de

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens hat die Hyundai Motor Deutschland GmbH im vergangenen Jahr die Aktion „20 Monate Hyundai fahren – für einen guten Zweck“ ins Leben gerufen.

Rund drei Monate lang waren karitative und gemeinnützige Einrichtungen dazu aufgerufen, sich und ihre Projekte in einer kreativen Bewerbung vorzustellen. Unter den Teilnehmern wurde ein Kleinbus H-1 Travel verlost, den der koreanische Automobilhersteller für 20 Monate zur Verfügung stellt.

Inzwischen hat die Jury aus 69 Einsendungen einen Gewinner ausgewählt. Die Wahl fiel am Ende für das Jugendwerk St. Josef in Speyer entschieden, da das Fahrzeug dort dringend gebraucht und sinnvoll eingesetzt werde, sagte Hyundai-Geschäftsführer Markus Schrick.

Das Jugendwerk St. Josef fördert mit rund 400 Mitarbeitern die Entwicklung von sozial benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Familien. Der neue Hyundai H-1 Travel soll vor allem für gemeinsame Ausflüge und Ferienfreizeiten genutzt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo