Karl-Josef Schmidt wird COO am Nürburgring

Karl-Josef Schmidt wird COO am Nürburgring Bilder

Copyright: auto.de

Dr. Karl-Josef Schmidt wird vom 1. Juli die Geschäftsführung der Nürburgring Automotive GmbH verstärken, meldet jetzt „Motorsport-Online“.

Schmidt, bislang neben Georg Seiler Chef am Hockenheimring, wird neuer Chief Operating Officer (COO). Der Manger übernimmt im neuen Geschäftsführungs-Trio das operative Tagesgeschäft. Jörg Lindner bleibt CEO , Kai Richter General Manager.

Während sich Lindner und Richter zukünftig vermehrt um die strategische Ausrichtung des Unternehmens kümmern werden, soll Schmidt die Beiden vor allem im Tagesgeschäft entlasten. Der gebürtige Frankfurter blickt auf eine über 35jährige Berufserfahrung in nationalen und internationalen Konzernen zurück. Seit 1. Oktober 2006 war er als Geschäftsführer der Hockenheim-Ring GmbH tätig. Dort führte der promovierte Jurist unter anderem die Neuverhandlungen des Formel 1-Vertrages und trug als Geschäftsführer maßgeblich zur Stabilisierung der Hockenheim-Ring GmbH bei.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo