Kawasaki First-Edition-Sondermodelle Ninja ZX-10R und Z750R
Kawasaki First-Edition-Sondermodelle Ninja ZX-10R und Z750R Bilder

Copyright: auto.de

Kawasaki First-Edition-Sondermodelle Ninja ZX-10R und Z750R Bilder

Copyright: auto.de

Kawasaki First-Edition-Sondermodelle Ninja ZX-10R und Z750R Bilder

Copyright: auto.de

Kawasaki bietet die Ninja ZX-10R in einer Auflage von 100 Einheiten, die Ninja Z750R begrenzt auf 150 Fahrzeuge als limitierte First-Edition-Sondermodelle. Beide Maschinen werden ohne Aufpreis mit Akrapovic-Slip-on-Endtopf und einer nummerierten Editions-Plakette ausgeliefert. Die Preise starten für die Ninja ZX-10R mit ABS bei 16.495 Euro, für die Ninja Z750R mit ABS bei 8.995 Euro.

Verfügbarkeit

Kawasaki geht davon aus, dass die beiden neuen Modelle recht schnell vergriffen sein werden. Die limitierten First-Edition Sondermodelle können über einen Kawasaki-Vertragshändler bestellt werden, solange der Vorrat reicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

zoom_photo