Ford

Kein Schnäppchen: Elektro-Ka “MK1 E-KAT“
Kein Schnäppchen: Elektro-Ka ''MK1 E-KAT'' Bilder

Copyright: auto.de

Der Preis für den elektrifizierten Ford Ka steht fest. Gegen eine Anzahlung von 20 000 Euro ohne MwSt kann das von MK-Group und Asch Motorsport angebotene Elektroauto geleast werden.

Bei einer Laufzeit von fünf Jahren beträgt die monatliche Leasinggebühr 290 Euro ohne MwSt inklusive Stromkosten. Wer sein grünes Gewissen beruhigen möchte, muss also sehr tief in die Tasche greifen.

Elektroantrieb

Mit seinem 15 Kilowattstunden speichernden Akku besitzt der auf reinen Elektroantrieb umgerüstete Ford Ka eine Reichweite von ungefähr 120 Kilometern. Die abgeriegelte Höchstgeschwindigkeit wird mit 120 km/h angegeben. Durch die Installation der Batterien an der Position des nicht mehr benötigten Benzintanks ist der „MK1 E-KAT“ in seiner Alltagstauglichkeit als elektrifiziertes Kurzstreckenfahrzeug, zumindest was den Gepäckraum angeht, nicht eingeschränkt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo