Rückruf

Kia Carnival: Arretierung der Motorhaube defekt

Kia ruft knapp 4.800 Carnival wegen einer möglicherweise defekten Motorhauben-Verriegelung in die Werkstätten. Bilder

Copyright: Kia

Wegen einer möglicherweise verrosteten Verriegelung der Motorhaube bei seinem Van Carnival ruft Kia in Deutschland 4.792 Fahrzeuge in die Werkstätten. Betroffen sind Autos aus dem Bauzeitraum 15. Juni 2004 bis 4. April 2014. Durch den Defekt bewegt sich der Fanghaken möglicherweise nicht in die Ausgangsposition zurück und die Motorhaube kann unter Umständen während der Fahrt entriegeln und aufklappen. Die Werkstätten tauschen die Verriegelung aus, was etwa eine halbe Stunde in Anspruch nimmt, sagt eine Kia-Sprecherin dem Portal „autoservicepraxis.de“. Weltweit betrifft der Rückruf 25.586 Fahrzeuge.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cupra Urban Rebel Racing Concept

Fahrt im Curpa Urban Rebel Racing Concept: Vorbote

Peugeot 408

Fahrbericht Peugeot 408: Schräge Kreuzung

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

Extraportion Performance für Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback

zoom_photo