Kia

Kia und Hyundai bündeln weltweite Media-Aktivitäten

Kia und Hyundai bündeln weltweite Media-Aktivitäten Bilder

Copyright: auto.de

Die beiden Konzernschwestern Kia und Hyundai haben ihre weltweiten Medienaktivitäten gebündelt. Die internationale Agentur-Gruppe Havas soll ab Anfang 2010 ein gemeinsames Konzept der beiden Marken zu realisieren.

Die globale Medienplanung des koreanischen Autokonzerns soll die Wirtschaftlichkeit und die Wirksamkeit der Werbemaßnahmen steigern. Optimiert werden sollen zudem überregionale Strategien sowie die Koordination zentraler und lokaler Werbekampagnen. Ein weiteres Ziel ist die deutlich unterschiedliche Positionierung der beiden Marken.

Havas Media hat weitreichende internationale Erfahrungen im Automobilbereich. Bei Kia und Hyundai tritt die französische Firma an die Stelle mehrere Agenturen, die die beiden Marken bisher in Fragen des Media-Bedarfs betreut haben. Zum Netzwerk von Havas Media gehören auch mehrere Agenturen in Frankfurt, dem Sitz der Europa- und Deutschlandzentrale von Kia.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo