Sponsoring geht weiter

Kia und Sky setzen Kooperation fort
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia, seit langem Hauptsponsor der Welt- und Europameisterschaften, wird auch in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga Co-Sponsor der gesamten Live-Berichterstattung zur Bundesliga auf Sky sein. In dem Zusammenhang setzt der Autobauer sein Titelpatronat von „Sky90 – Die Kia Fußballdebatte“ fort. In dem beliebten Experten-Talk analysieren prominente Talkgäste die Ereignisse des Spieltages.

Sponsoring geht weiter

Weiterhin präsent ist Kia auch auf dem mobilen Service Sky Go, mit dem die Bundesliga-Berichterstattung von unterwegs live verfolgt werden kann. In der sechsten Spielzeit übernimmt der Automobilhersteller ab dem 10. September das Titelpatronat der neuen Talkshow „Wontorra – Der Kia Fußballtalk“, mit der Jörg Wontorra („Doppelpass“) nach zwei Jahren Bildschirmpause ins Fernsehen zurückkehrt.

Die Sendung wird an Spieltagen sonntagvormittags (10.45 Uhr bis 12.30 Uhr) im neuen Sendezentrum von Sky live und vor Publikum produziert und auf Sky Sport News HD frei empfangbar ausgestrahlt. Das Format findet sich zudem bei Sky Go, skysport.de, Youtube und den Sky-Seiten in sozialen Netzwerken. Wontorra wird mit seinen Gästen über das aktuelle Fußballgeschehen diskutieren, die Sendung berichtet aber auch von den Brennpunkten der Liga und schaltet live zu Reportern von Sky und Gesprächspartnern vor Ort.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Fabia R5.

Skoda Fabia R5 erhält ein Update

Moto Guzzi V85 TT.

Moto Guzzi V85 TT kommt Anfang März

: Premiere für den Volkswagen T-Roc R

: Premiere für den Volkswagen T-Roc R

zoom_photo