Klarius fasst Stoßdämpfer unter neuer Marke QH Lip zusammen
Klarius fasst Stoßdämpfer unter neuer Marke QH Lip zusammen Bilder

Copyright: auto.de

Die Klarius-Gruppe hat unter der Marke QH Lip sein gesamtes Herstellerprogramm von Stoßdämpfern zusammengefasst. Im Zuge des Marken-Relaunchs wurde die Produktpalette komplett überarbeitet. Insbesondere ermöglicht die Straffung des Produktangebotes an unterschiedlichen Stoßdämpfervarianten wesentliche Vorteile bei Handel und Werkstatt durch ein einfacheres Lager-Handling und einen leichteren Bestellvorgang.Zukünftig sollen die Lagerhaltung beim Kunden reduziert, Kosten gesenkt und die Verwaltung vereinfacht werden. Der grundlegend aktualisierte Katalog „QH Lip 2011“ listet mehr als 2000 Stoßdämpferreferenzen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge sowie das wichtige Komplementärprodukt „Stoßdämpfer-Manschettensätze“ mit über 400 verschiedenen Typen und Federkugeln. Rund 470 Teile wurden neu aufgenommen. Sämtliche QH-Lip-Original-Stoßdämpfer sind in Erstausrüsterqualität gefertigt. Mit ihrem breiten Sortiment deckt die Klarius-Gruppe nach eigenen Angaben über 95 Prozent der in Europa gängigen Fahrzeugtypen ab.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

zoom_photo