Klopapier in Häkelhülle: Kein schöner Anblick

Einem Großteil der Deutschen sind umhäkelte Klopapierrollen auf der Hutablage ein Dorn im Auge: 58 Prozent von 1 017 Befragten haben dieses häufig zu sehende Auto-Accessoire im Rahmen einer repräsentative Umfrage des Online-Automarkts AutoScout24 als „schrecklichstes“ bezeichnet. Vor allem Frauen empfanden so: 66 Prozent äußerten Missfallen; bei den Männern betrug die Quote der Ablehner lediglich 49 Prozent. Platz zwei belegte der Wackeldackel (29 Prozent), dicht gefolgt von der Holzkugel-Sitzauflage (25 Prozent). Auch der Duftbaum (23 Prozent) kam unter die Top 10 der scheußlichen Dekorationen im Auto, ebenso wie der Lammfellbezug auf Sitz oder Lenkrad (18 Prozent). Mit 16 Prozent auf Rang 6 landeten am Rückspiegel baumelnde Deko-Teile wie Plüschwürfel oder CDs. Auch Plüschtiere auf der Hutablage (11 Prozent) und Aufkleber auf der Armaturenablage (8 Prozent) werden nicht von jedem Betrachter als schmückend eingestuft. Die letzten Plätze nahmen verzierte Schaltknüppel (7 Prozent) und Schutzengel oder Glücksbringer (5 Prozent) ein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo